Mini-Sporttag

Wie jedes Jahr fand auch im diesjährigen September wieder der Mini-Sporttag der Kirchengemeinde Heilig Kreuz statt.  Am 23. September trafen sich circa 20 Ministranten und verbrachten einen Mittag mit viel Spaß und jeder Menge Action in der Turnhalle in Langenalb. Nach einem Fußball-Match zum Auftakt, einem kurzen Schnürles-Turnier, manchen Völkerball-Spielen und einer kleinen Stärkung am Mittag, forderten sich die Ministranten bei weiteren Spielen, wie Brennball oder Zombieball, gegenseitig heraus.

Zum Abschluss gab es eine Siegerehrung bei der jeder Teilnehmer eine Urkunde und eine Kleinigkeit für seinen tollen Einsatz erhielt.

Für die Minis war es nicht nur eine gute Gelegenheit sich auszupowern, sondern sich auch besser kennenzulernen. Ein Dankeschön geht an alle Ministranten, die teilgenommen haben und an alle Helfer. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: Mini-Sporttag für Groß und Klein!

Zurück